Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)
 

Die grundlegende Zielsetzung der kommunalen Nahverkehrsplanung besteht in der Stärkung und Attraktivierung eines konkurrenzfähigen ÖPNV. Im Nahverkehrsplan sind insbesondere die zu bedienenden Verkehrsrelationen, die Betriebszeiten, die Takte und die wichtigsten Verknüpfungspunkte zwischen den Verkehrsmitteln Bus und Bahn festgelegt. Außerdem werden Qualitätsstandards (Fahrzeugausstattung, Umweltkriterien, Behindertengerechte Ausstattung, etc.) definiert.

Aufgrund des immer stärker werdenden Kostendrucks werden im Rahmen der Fortschreibung des Nahverkehrsplanes aber auch Ziele für eine „angemessene Verkehrsbedienung“ und zur „Verbesserung der Wirtschaftlichkeit“ verfolgt. Das hat zur Folge, dass die Gestaltung der Bedienungszeiten und Takte in starker Abhängigkeit zur Nachfrage erfolgen muss.

Für Bereiche mit geringer Nachfrage und in der Schwachverkehrszeit abends und am Wochenende kommt der bedarfsgesteuerte TaxiBus zum Einsatz, der nach vorheriger telefonischer Anmeldung wie ein regulärer Bus den Linienweg nach Fahrplan zum normalen Bustarif befährt.

In der Flächenstadt Dorsten verkehren heute zwischen den 11 Stadtteilen und den Nachbarstädten zahlreiche Buslinien incl. Nachtexpress, Taxibus und Einsatzwagen des Schülerverkehrs.

Am wichtigsten Verknüpfungspunkt, dem zentralen Omnibus Bahnhof ZOB besteht die Übergangsmöglichkeit zum Schienenpersonenverkehr (SPNV) in die überregionalen Ziele Essen, Dortmund, Borken und Coesfeld. 

Gleichzeitig treffen sich dort fast alle Buslinien zu einem Rund-um-Anschluss.

 

Leistungen

  • Angebotsplanung in Abstimmung mit den Aufgabenträgern und den Verkehrsunternehmen
  • Haltestellenausbau (Barrierefreie Gestaltung der Haltestellenaufstellflächen, Fahrgastunterstände etc.)

Weiterführende Informationen finden sie bei Fragen zu folgenden Themen:

Ansprechpartner

Abteilungsleiter
Christoph Möllers
02362 66-4950
christoph.moellers@dorsten.de

Öffentlicher Personennahverkehr
Christina Gehrke 
02362 66-4955
gehrke.christina@dorsten.de

KONTAKT

Planungs- und Umweltamt 

Halterner Straße 5
46284 Dorsten

02362 66-4950
planung-und-umwelt@dorsten.de