Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Aktuelles Januar
12.01.2022
Vornamenstatistik

Emilia (zehn Kinder) und Finn (neun Kinder) waren 2021 die beliebtesten Vornamen in Dorsten

Bei neugeborenen Mädchen war nach 2020 auch in 2021 Emilia (zehn Kinder) der beliebteste Vorname. Bei den Jungen liegt Finn (neun Kinder) an der Spitze der beliebtesten Vornamen in Dorsten. Das geht aus der Statistik des Standesamtes Dorsten hervor.

Bei den Mädchen folgen Mia (7) und Lara (6) vor Charlotte, Emma, Hanna, Hannah und Leni (jeweils 5). Bei den Jungen folgen hinter Finn Felix, Mika, Noah und Theo (je 7) vor Elias, Jakob, Jona, Leo, Leon und Mats (je 5).

Insgesamt wurden in Dorsten im abgelaufenen Jahr 654 neugeborene Kinder angemeldet. Die Vornamenstatistik zählt nur 642 Kinder. Grund dafür sind zurückgestellte und noch nicht abgeschlossene Beurkundungen, z.B. weil noch Unterlagen aus dem Ausland fehlen. 454 Kinder erhielten einen, 180 zwei und sieben drei Vornamen. Ein Kind bekam sogar mehr als drei Vornamen.