Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Aktuelles Februar
27.02.2019
Über 50 Abdeckungen von Regeneinläufen und Schachtdeckel entwendet

Stadt Dorsten erstattet Anzeige gegen die unbekannten Diebe

In der Nacht auf Mittwoch wurden im Stadtgebiet über 50 Abdeckungen von Regeneinläufen („Gullideckel“) und Schachtabdeckungen gestohlen. Die Polizei hat das Tiefbauamt der Stadt Dorsten darüber am frühen Morgen informiert.

Betroffen sind nach aktuellem Stand Straßen in Barkenberg, Wulfen und im Industriegebiet Dorsten-Ost. Mitarbeiter des Bauhofs sind unterwegs, um die fehlenden Abdeckungen zunächst mit Barken zu sichern.

Die Stadt Dorsten wird Anzeige erstatten und bittet mögliche Zeugen, Hinweise auf die Täter an die Polizei zu geben.

Der Schaden liegt sicher im fünfstelligen Bereich. Die genaue Höhe lässt sich noch nicht abschätzen. Da die Abdeckungen aus unterschiedlichen Zeiten stammen, kann wohl nicht an allen Standorten passender Ersatz beschafft werden, so dass auch die Einfassungen ausgetauscht werden müssen.

Ärgerlich ist nicht nur der Diebstahl an sich. Durch die fehlenden Abdeckungen ergeben sich auch Gefahren für Verkehrseilnehmer. Die Stadt Dorsten bittet daher um besondere Vorsicht.

Bürgerinnen und Bürger, die fehlende Abdeckungen entdecken, werden um eine kurze Mitteilung gebeten per E-Mail an dorsten.tiefbauamt@dorsten.de