Zur Navigation springenZum Content springen
 

Das Projekt: Entwicklung und Vermarktung der Zechenflächen

- EU-Förderung INTERREG IIIC -

Hier sehen Sie das Logo INTERREG IIICZiel von INTERREG IIIC ist die Stärkung des wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalts innerhalb der EU. Durch die Arbeit an gemeinsamen Projekten und die Entwicklung nachhaltiger Kooperationsnetzwerke wird die interregionale Kooperation von Regionen ohne gemeinsame Grenzen gefördert. Der umfassende Informations- und Erfahrungsaustausch soll Politiken und Instrumente der Regionalentwicklung effizienter gestalten und den Erwerb von Informationen, Wissen und praktischen Erkenntnissen aus Tätigkeiten im Rahmen der Ziel-1- und Ziel-2-Programme erleichtern. Die Finanzierung erfolgt durch den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE).

mehr: interreg3c.net

Logo Regional Triangle of WeimarDas Weimarer Dreieck ist eine regionale Rahmenoperation, ein Miniprogramm, innerhalb INTERREG IIIC. Die Partner - Land NRW (Federführung), Region Nord-Pas de Calais (F) und die Wojewodschaft Schlesien (PL) - haben sich auf eine projektbezogene Zusammenarbeit in den drei Themenfeldern "Industrielle Restrukturierung", "Sozialpolitik" und "Moderne Verwaltung" verständigt. Ein Ziel ist die Vernetzung öffentlicher, öffentlichen gleichgestellter und privater Einrichtungen zur Initiierung nachhaltiger Partnerschaften und Folgeprojekten. Laufzeit des Programms ist von Januar 2004 bis März 2007.Diese Rahmenoperation wird aus Mitteln des EU-Programms INTERREG IIIC kofinanziert und umfasst ein Finanzvolumen von 1,5 Millionen Euro für die erste Antragsrunde bis Ende 2006.

mehr: www.trireg.net

Logo Project Part-Financed by the European Union