Zur Navigation springenZum Content springen
 

Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten

Luftaufnahme vom Entsorgungsbetrieb der Stadt dorsten

Wir halten Dorsten sauber


Ostern: Veränderungen bei der Müllabfuhr
Abfuhr wird in der Karwoche um einen Tag vorgezogen
Montagsbezirk ist schon am Samstag dran

WIn der gesamten Karwoche 2019 werden die Abfallbehälter bereits einen Tag früher geleert, so dass letztlich im Karfreitagsbezirk die Entsorgung schon am Gründonnerstag erfolgt.
Diese Regelung gilt für alle Abfallbehälter.

Die Leerungen verschieben sich wie folgt:

Im Montagsbezirk vom 15.04.2019 (Alt-Wulfen, Deuten, Feldmark, Stadtsfeld, Altendorf-Ulfkotte) werden die Abfallbehälter bereits am Samstag, 13.04.2019 geleert.

Im Dienstagsbezirk Holsterhausen (16.04.2019) kommt die Müllabfuhr schon am Montag, den 15.04.2019.

Die Abfallbehälter der Mittwochstour (17.04.2019) in Lembeck, Rhade und Barkenberg werden bereits am Dienstag, den 16.04.2019 geleert.

Die Donnerstagstour in Hervest und Barkenberg (18.04.2019) wird auf Mittwoch, den 17.04.2019 vorgezogen.

Im Karfreitagsbezirk (Altstadt, Feldmark, Östrich und Hardt) am 19.04.2019 werden die Abfallbehälter bereits am Gründonnerstag, 18.04.2019 geleert.

Bitte beachten Sie diese Termine, da es nicht möglich ist, die Behälter nachträglich zu leeren, wenn sie am Abfuhrtag nicht bereitgestellt wurden.

Der Wertstoffhof, An der Wienbecke 15, hat am Karsamstag (20.04.2019) geschlossen. Die Abgabe von Abfällen ist an diesem Tag nicht möglich.

In der Osterwoche vom 22.04. bis 26.04.2019 erfolgt die Leerung der Mülltonnen dagegen jeweils einen Tag später.

Der Montagsbezirk verschiebt sich vom 22.04.2019 auf den 23.04.2019.

Im Dienstagsbezirk (23.04.2019) werden die Tonnen am 24.04.2019 geleert.

In der Mittwochstour (24.04.2019) kommt die Müllabfuhr erst am Donnerstag, den 25.04.2019.

Der Donnerstagsbezirk (25.04.2019) wird auf Freitag, den 26.04.2019 verschoben.

Die Abfallbehälter im Freitagsbezirk (26.04.2019) werden erst am Samstag den 27.04.2019 entsorgt.

Müllabfuhr in der unteren Lippestraße und Klosterstraße während der Baustelle

Ab dem 6. August "wandert“ die Baustelle der Westnetz GmbH weiter in die untere Lippestraße. Eine Woche später, ab dem 13. August, beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung des Hauptkanals in der Klosterstraße. Dadurch verändern sich in diesem Bereich die Aufstellflächen für die Mülltonnen.

Falls Mülltonnen in der unteren Lippestraße oder Klosterstraße zur Entsorgung aufgestellt werden, sollen diese für die Zeit der Baustelle an die Ecke Klosterstraße/Westgraben oder in den Bereich Bauhausstiege bzw. Marktplatz gebracht werden (s. Karte). Im Baustellenbereich dürfen keine Tonnen abgestellt werden.

 

Karte


 

 

Abfuhrtermine

Abfuhrtermine

 

Urkunde 
Überwachungs-Zertifikat